Meditation & Mindfullness

Connect with your heart

Meditation ist weder ein "Entspannungs- oder Wellness-Tool" noch bedeutet Meditation, dass du NICHTS denkst. Es geht bei Meditation vielmehr darum, einen heilsamen Abstand von deinen Gedanken zu bekommen, sodass du sie beobachten kannst ohne dich in ihnen zu verlieren. Ebenso übst du durch Meditation auch Emotionen wahrzunehmen und sie zu fühlen ohne dich komplett mit ihnen zu identifizieren. 

Im Grunde lernst du durch eine Mediationspraxis zu erkennen und zu erfahren, dass du mehr als deine Gedanken und deine Gefühle bist. Du bist diejenige oder derjenige, der deine Gedanken und Gefühle beobachten kann. Du bist mehr als du denkst zu sein oder in Worte fassen kannst.

Durch Meditation erlangst du einen klaren, ruhigen Geist und kannst eine tiefe Verbindung zu deinem Herzen, deinem wahren Selbst aufzubauen. Du kannst durch Meditation erfahren, dass du, Beobachter*in deines Seins und mit einer allumfassenden Kraft verbunden bist.

Um dir den Zugang zu einer regelmäßigen Meditationspraxis zu erleichtern, habe ich dir in meinem Meditations Magic Package fünf verschiedene Meditationen als Audios eingesprochen. Gerade für Beginner*innen sind geführte Meditationen hilfreich, um dass "Monkey Mind" zu  beruhigen und tiefer in die eigene Seele zu blicken. Aber auch wenn du schon Meditation-Profi bist, sorgen meine Audios für neue Inspiration und innere Perspektiven. 

Falls du mehr über Meditation lernen und dir zudem (d)eine individuelle Tages-Routine für Body, Mind & Soul kreieren möchtest, mache meinen (Re)frame your day Online Workshop!