Eclipse Season 2022 – Sonnen- und Mondfinsternisse 2022: Trust and Surrender!


Wir erleben dieses Jahr Eclipses, also Sonnen- und Mondfinsternisse im Stier und im Skorpion. Die erste Eclipse Season findet im April und Mai, die zweite in Oktober und November statt.

Was ist eine Eclipse?

Eclipses sind Katalysatoren für Weiterentwicklung…


Eclipses finden statt, wenn ein Neu- oder Vollmond in Konjunktion zu den Lunar Nodes, den Mondknoten stattfinden. Das heißt Sonne und Mond sind maximal 18 Grad von der North und/oder der South Node entfernt.


Wenn ein Neumond an den Lunar Nodes stattfindet, entsteht eine Solar Eclipse, Sonnenfinsternis. Der Mond ist in einem derartigen Winkel, dass er die Sonne von der Erde aus betrachtet verdeckt.


Wenn ein Vollmond an den Lunar Nodes stattfindet, entsteht eine Lunar Eclipse, Mondfinsternis. Die Erde steht dabei in einem derartigen Winkel zwischen Sonne und Mond, dass kein Licht zur Mondin vordringt. Der Mond verdunkelt sich von der Erde aus betrachtet.


Was ist die Bedeutung von Eclipse Seasons?

Wir sitzen buchstäblich im Dunkeln. Zeit scheint in anderen Rhythmen zu fließen. Wir fühlen uns wie in einem Zwischenreich.


Kapitel könnten sich schließen. Neue Portale könnten sich öffnen.


Oft verstehen wir den Sinn der Veränderungen erst hinterher. Manchmal erst mehrere Wochen oder sogar 6 Monate später - wenn die nächsten Eclipses stattfinden.

Wie gehen wir mit der Eclipse Energie um?


Meiner Erfahrung nach ist es hilfreich während der Eclipse Seasons bewusst und achtsam zu sein. Nicht in Panik zu geraten, wenn Dinge anders laufen als geplant.


Wir dürfen unsere Kontrolle loslassen. Uns den Veränderungen, der Evolution hingeben.


Wir wissen nicht immer was auf lange Frist zum höchsten Wohl ist. Wir können nicht immer erkennen, was wirklich wichtig für unsere Seelenentwicklung ist.


Ich rate dir während Solar & Lunar Eclipses daher keinen strikten Manifestationen zu machen oder etwas forcieren und kontrollieren zu wollen. Es geht um Vertrauen und Hingabe.


Es hilft immer wieder das ruhige Zentrum inmitten der Veränderung zu finden.



Welche Themen sind zur aktuellen Eclipse Season spürbar?


Die Lunar Nodes sind seit Januar 2022 bis Sommer 2023 in Skorpion (SN) und Stier (NN). Das heißt: alle Eclipses finden zu Neu- und Vollmonden in Stier oder Skorpion statt.


Folgende Themen könnten persönlich und kollektiv aufkommen:


Natur, Mutter Erde, Körper, Ressourcen, Geld, Mangel, Fülle, Selbst-Souveränität, Körper-Souveränität, Embodiment, Sexualität, Frieden, Purismus, Einfachheit, Ruhe, Fruchtbarkeit, Verlust, unterdrückte Emotionen, Überlebensangst, Festhalten, Kontrolle, Tod, Reue, Trauer, Selbstermächtigung, Selbst-Ehrlichkeit...

Ich habe zu den Stier und Skorpion Themen ausführlich in meinen Astrology of 2022 Videos gesprochen: Mehr Infos zur rund 2 stündigen Video Lectures plus PDF Guide findest du im Astrology of 2022 Workshop.

Wie kannst du mit den Eclipses in Stier und Skorpion arbeiten?


  1. Reflektiere welche Themen zur vergangenen Eclipse Season im November 2021 präsent waren. Je nachdem wie alt du bist, reflektiere was vor 18 Jahren 2003/2004 als die Lunar Nodes zum letzten Mal in Stier & Skorpion waren für Lebensthemen präsent waren. Was wiederholt sich eventuell!?

  2. Wenn du fortgeschrittener Astro Lover bist: Schau in deinem Birth Chart in welchen Häusern Stier & Skorpion liegen und welche Planeten eventuell betroffen sind. Du kannst auch schauen, wo Löwe & Wassermann sind, da diese Bereiche durch die Eclipses quadriert werden und ihre archetypischen Themen ebenfalls spürbar sein könnten.


Wenn du Lust auf ein 1:1 Evolutionary Astrology Session hast, freue ich mich von dir zu hören.


Ich wünsche dir eine erhellende Eclipse Season. Surrender, Trust and find peace within Change!




Artwork: Lucy Campbell


51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen