Merkur im Skorpion (5.-26. November 2021)


Merkur, der Götterbote taucht in den Skorpion ab, Pluto’s Reich, die Unterwelt. Unser Geist senkt sich hinab. In die Tiefen unserer Vergangenheit. Durchdringt die Schichten des Bewusstseins. Ergründet Vergessenes, Verdrängtes, Verdunkeltes. Unser Verstand will das Warum erkennen.


Unser Denken merkt, dass vieles nicht im Kopf passiert(e). Sondern in unteren Chakren und Schichten wurzelt.


Planet Merkur werden die Hände zugeordnet. Der Skorpion ist ein Wasserzeichen. Wir können Wasser nicht fassen. Es zerrinnt uns zwischen den Fingern. Doch wir können es fühlen, spüren, bewegen. Mit Merkur im Skorpion geht es nicht um logisches Er-fassen, sondern um das sensorische Erlebnis des Denkens. Wie fühlen sich Gedanken an? Unser Denken und unsere Emotionen beein-flussen sich gegenseitig. Welche Gedanken ersteigen aus unseren Emotionen? Wie wirken sich Glaubenssätze und Denkweisen auf unsere Gefühle aus?


Wir können unsere Gedanken steuern und entscheiden, ob Merkur uns in die Hölle führt oder Licht ins Dunkel bringt.


Skorpion Merkur lädt ein die eigene Psyche wie ein Detektiv zu durchdringen, um Erhellung, Lösung, Klärung zu finden. Wir können uns entweder in Gedanken verstricken oder unsere mentalen Stricke entknoten, durchtrennen.


Während Merkurs langer (Retrograde) Phase in der Waage, ging es um Dialog und Diplomatie, authentische Kommunikation. Pluto Quadrate ließen bereits Waage Merkur ungewöhnlich tief greifen und graben. Merkur im Skorpion verhimmelskörpert unser Bedürfnis mentale Muster (innerhalb von Beziehungen) zu analysieren.


Dabei geht’s im Wasserzeichen Skorpion nicht um rationales Verstehen. Skorpionische Analyse passt in keine Excel Tabelle.


Unsere Seele ist nicht quadratisch-praktisch-gut. Bei Skorpion Merkur geht es vielmehr um ein emotional-mentales Durchdringen. Die Verbindung unseres Geistes mit den Tiefen unserer Seele, Seelenwünschen und verdrängtem „Material“.


Wenn wir Wünsche unterdrücken, könnten sie nun verstärkt ins Bewusstsein treten. Wenn wir Gefühle verbannen mussten, um zu „überleben“ könnten sie getriggert werden. Merkur im Skorpion lädt ein in die Vergangenheit zu reisen. Was schlummert in uns? Welche Ängste, Erinnerungen aus Vorleben, wollen (an)erkannt werden?


Wir dürfen mit Skorpion Merkur achtsam gegenüber Fixierungen sein. Wir könnten an der Geschichte, die wir uns erzählen festhalten.


Wir sind nicht unsere Angst. Wir sind nicht unsere Vergangenheit. Wir können uns als selbstermächtigte Co-Autoren unseres Lebens erfahren. Wir dürfen zudem unsere Versessenheit alles rational erklären zu können loslassen. Verstehen, dass wir nicht verstehen müssen. Nur erfühlen können, was wahr ist.


Mit Skorpion Merkur wollen wir keinen Small Talk, sondern Soul & Deep Talk: Wollen tiefe, transformierende Gespräche. Uns mental nackt machen und wahre Worte sprechen. Manchmal auch Dinge sagen, die keiner hören will. Wir erkennen „Material“, das andere verdrängen, vertuschen.


Merkur im Skorpion kann befreiend und enthüllend sein – aber auch verletzend.


Wir dürfen v.a. zur Merkur Mars Konjunktion am 10.11. selbstreflexiv sein: Nicht jede(r) will/muss hören, was wir spüren und wissen. Wir dürfen das Messer unseres durchdringenden Verstandes achtsam einsetzen. Dürfen das Warum unserer „Enthüllungen“ hinterfragen: Wollen wir ehrliche Transformation und konstruktive Veränderung? Geht es um Selbstermächtigung und gesunde Abgrenzung? Oder wollen wir unsere Macht ausspielen, unser Gegenüber erniedrigen und bloß stellen (um eigene Ohnmachtsgefühle zu kompensieren)...? Der Grad zwischen Seelen-wahren Worten und entblößenden Verletzungen ist schmal.


Die derzeitige lernbegierige und Infos-sammelnde Morgenstern-Phase Merkurs bringt Leichtigkeit in unsere Soul-Thoughts. Können wir unseren Schatten voller Neugier begegnen und diesen gesamten Unterwelt-Trip als spannende (Selbst)Erforschungsreise betrachten?



Möchtest du mehr zu Merkurs Morgenstern-Phase und seinen gesamten Zyklus erfahren? In Episode 15 meines Mercury Dream Podcast lernst du Merkur's Zyklus für deine (kreativen) Projekte zu nutzen! https://anchor.fm/verena-borell-5/episodes/15-Mercury-as-your-Creatrix---Projektplanung--kreatives-Erschaffen-mit-dem-Merkur-Zyklus-e17nq1j


Und.... falls du nicht nur Merkur, sondern auch Venus liebst: Sichere dir deinen kostenlosen und Wert-vollen Venus Guide! Receive, read and love! https://bit.ly/3ELfaRx


Art Credit: Elena @luciddreams.ph



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen