Planet Jupiter 2022 – Wahrheitserweiterung & Sinn-volles Tun mit Jupiter, Neptun, Fischen und Widder

Aktualisiert: 4. Apr.


Jupiter trifft in diesem Frühjahr auf Neptun in den Fischen – ein wahrlich epochales Ereignis, das zuletzt 1856 stattfand. Rund einen Monat nach der Jupiter Neptun Konjunktion in den Fischen wandert Planet Jupiter aus den spirituellen, erweiternden Fischen in den Action-orientierten Widder, wo Jupiter bis Ende Oktober bleibt… bevor er dann nochmals in die Fische zurück taucht.


Wie du Jupiter-Neptun-Fluten meisterst, ohne unterzugehen, neue Seelen-Dimensionen erreichst, ohne abzuheben und weshalb ein heißer Sommer dich zu einer Wahr-haftigen Pionier*in machen könnte, erfährst du im Artikel.



Inhalt des Artikels über Planet Jupiter 2022


  • Allgemeine Infos zu Planet Jupiter in der Astrologie

  • Herkömmliche astrologische Bedeutung von Planet Jupiter

  • Bedeutung von Jupiter in Evolutionary Astrology

  • Was hat es mit dem Jupiterjahr 2022 auf sich?

  • Jupiter Neptun Konjunktion in den Fischen 2022

  • Jupiter im Widder 2022




Allgemeine Infos zu Planet Jupiter in der Astrologie



Jupiter ist einer der sieben traditionellen Planeten beziehungsweise Himmelskörper der Astrologie. Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn sind nämlich mit bloßem Auge – ohne Fernrohr oder moderne Kaleidoskope – erkennbar. Aus diesem Grund sind sie seit Beginn der Astrologie die "Big Player".


Planet Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet unseres Sonnensystems.


Zudem strahlt er – neben der funkelnden Venus – besonders auffallend und geradezu royal. Vielleicht wurde er aufgrund dessen in der Antike auch nach dem Herrscher des Olymps, Göttervater Jupiter benannt.


Jupiter ist traditionell Herrscherplanet des Schützen und der Fische.


Nachdem jedoch 1846 Planet Neptun entdeckt und zum neuen Herrscher der Fische ernannt wurde, gilt Jupiter in der modernen westlichen Astrologie seitdem nur mehr als „Ruling Planet“ des Schützen.


Jupiter befindet sich rund ein Jahr in jedem Tierkreiszeichen und braucht etwa 12 Jahre, um einmal das Zodiac zu umrunden, also alle 12 Tierkreiszeichen zu durchwandern.





Herkömmliche astrologische Bedeutung von Planet Jupiter



In der herkömmlichen westlichen Astrologie wird Jupiter oftmals als „Glücksplanet“ bezeichnet, der Erweiterung, Reichtum, Fülle, Optimismus – und eben Glück mit sich bringt.


In der hellenistischen Astrologie gilt Jupiter neben Venus als „Benefic“ – wird als „gut“ bewertet.


Obwohl diese Interpretationen in Anbetracht von Jupiters physischer Größe und Strahlkraft verständlich und auch nicht wirklich falsch sind, werden sie Planet Jupiter in all seinen archetypischen Facetten meines Erachtens nicht gerecht.


Jupiter als stets wohlwollenden „Money Boy“ abzustempeln ist nicht nur eine sehr einseitige Betrachtung, sondern wird diesem so expansiven wie lehrreichen Planeten schlichtweg nicht gerecht.




Die Bedeutung von Planet Jupiter in Evolutionary Astrology



Planet Jupiter Bedeutung

Als Herrscherplanet des Schützen korreliert Jupiter in Evolutionary Astrology nach Jeffrey Wolf Green vor allem mit unserem Weg zur Wahrheit, Erweiterung und erfahrungsbasierter Erkenntnis.



Was ist der Evolutionary Intent mit Jupiter?


Die evolutionäre Intention Jupiters ist die Sinnhaftigkeit des eigenen Seins und des Lebens zu verstehen.


Wir begeben uns mit Jupiter auf eine Reise oder Pilgerfahrt. Wir lernen durch Erfahrungen. Wir sind auf dem Weg zu dem, was für uns stimmig, natürlich, wahr ist.


Mit Jupiter folgen wir unserer Intuition und sehen „die Zeichen“ – weshalb Jupiter auch mit der rechten Gehirnhälfte assoziiert wird.


Wir erkennen den größeren Zusammenhang und Sinn hinter einzelnen Wissenshappen und Informationen. Wir sehen unser eigenes Leben als Teil des Ganzen und wollen die Prinzipien des Seins und der Natur verstehen.


Mit Jupiter sind wir frei von Konditionierungen und leben natürlich - gemäß unserer wahren Natur.



Was hat Jupiter mit Moral zu tun?


Tief in uns wissen wir, was wahr und richtig ist. Demnach fallen auch unsere Vorstellungen von Moral in den Bereich von Jupiter.


Hierbei unterscheiden wir in Evolutionary Astrology jedoch zwischen gesellschaftlichen Moralvorstellungen, „Man-made Law“ und unserem natürlichen Moralgefühl, „Natural Law“, für das wir keine äußeren Regeln brauchen.


Gesellschaftliche Regeln sollten daher immer von unserer Jupiter Weisheit hinterfragt werden, anstatt ihnen blind zu folgen und dabei gegebenenfalls Naturgesetze mit Füßen zu treten.



Planet Jupiter: Erweiterung und Verlust



Mit Jupiter erlangen wir Einsicht und Übersicht über die Welt, den Kosmos, das Ganze. Wir erweitern unseren Horizont und damit uns selbst.


Jupiter kann uns jedoch auch mit allem konfrontieren, was unwahr für unsere Seele ist.


Jupiter kann alles vergrößern, was nicht in Einklang mit unserer Natur ist – was wir angenommen und übernommen haben, um dazu und zum „Tribe“ zu gehören.


Zudem kann Planet Jupiter, vor allem als Transit, Verlust mit sich bringen.


Manchmal müssen Dinge, Glaubenssätze, Vorstellungen, Konzepte, Menschen, Umstände gehen, sodass Raum für mehr Wahrheit und Authentizität entsteht.


Manchmal müssen wir loslassen, sodass sich Platz für Erweiterung auftut. Jupiter kann uns bewusst machen, wo wir uns eigentlich etwas vormachten und entgegen unserer Natur lebten.



Jupiter als Teacher Planet & inner Guru


Jupiter steht jedoch nicht nur für unsere Wahrheit und erfahrungsbasierte Erkenntnis, sondern auch für das Bedürfnis eigene Learnings weiterzugeben.


Mit Jupiter werden wir selbst zu Lehrer*innen oder treffen auf Lehrer*innen im Außen.


Wir sind offen für Lehren, die uns das Leben verstehbar machen, unseren Horizont erweitern. Können ebenso aber auch diejenigen sein, die Erkenntnis teilen.


Es ist wichtig mit Jupiter eine Balance aus innerem und äußerem Guru zu finden.


Sich selbst als stetig lernende Schüler*in des Lebens anzuerkennen und gleichzeitig äußere Lehren nicht blind aufzunehmen, sondern mit der eigenen Intuition Zwiesprache zu halten.



Planet Jupiter und die Wahrheit des Moment



Wir dürfen mit Jupiter erkennen, dass wir immer auf dem Weg sind, und gleichzeitig auf dem Weg ankommen dürfen.


Unsere persönliche Wahrheit steht dabei in Abgrenzung zur ultimativen WAHRHEIT Neptuns, die als Mensch nicht vollkommen begreifbar ist. Daher sollten wir auch niemals versuchen andere von unserer Weltanschauung und Wahrheit überzeugen zu wollen.


Denn unsere persönliche Wahrheit ist immer in Weiterentwicklung und nur im Moment erlebbar.


Wir sind in stetiger Evolution, machen neue Erfahrungen, expandieren. Ebenso erweitert sich auch unsere Erkenntnis stetig. Mit Jupiter lernen wir selbst-ehrlich zu spüren, was im JETZT natürlich, stimmig und wahr ist. Und diese ehrliche Wahrheit macht uns letztendlich frei.


Planet Jupiter lehrt uns Selbst-Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit.


Jupiter im Geburtshoroskop und als Transit zeigt uns Bereiche, wo es gilt, zurück zur eigenen Natur, Wahrheit, dem eigenen Glauben zu finden. Er kann auch darauf hinweisen, in welchen Bereichen wir zur Lehrer*in für andere werden können.



Zusammenfassung zu Planet Jupiter aus Sicht von Evolutionary Astrology


Jupiter steht für...


Die Suche nach Sinn & Wahrheit; das Bedürfnis den Gesamtzusammenhang unseres Seins, der Welt, des Kosmos zu verstehen; (Horizont)Erweiterung; Intuition & Gnosis; Verluste, die einer größeren Wahrheit Platz machen; inner & outer Guru; Erfahrungen, die zu Erkenntnissen führen; die Rückkehr zu dem, was sich für uns natürlich, wahrhaftig, echt anfühlt.




Was hat es mit dem Jupiterjahr 2022 auf sich?



In der Populär Astrologie oder Trivial Astrologie wird jedem Jahr ein bestimmter Planet als Jahresherrscher oder Jahresregent zugeordnet.


So war 2021 zum Beispiel ein Saturnjahr, 2020 ein Mondjahr und 2022 ist eben ein Jupiterjahr.


Die Reihenfolge der astrologischen Jahresherrscher wird zumeist von der Chaldäischen Reihe abgeleitet, welche die sieben traditionellen Planeten in ein bestimmtes System bringt.


Die Chaldäischen Reihe wurde jedoch im 7. Jahrhundert vor Christus entwickelt und hat nichts mit den tatsächlichen astrologischen Transiten des jeweiligen Jahres zu tun.


Meines Erachtens sind diese Jahresregenten und somit auch das Jupiterjahr 2022 genauso zu bewerten wie Sternzeichen-Horoskope – nett, unterhaltsam aber aus astrologischer Sicht kaum aussagekräftig.


Ja, Planet Jupiter spiegelt im Jahr 2022 aufgrund seiner epochalen Konjunktion zu Neptun und seinem Tanz zwischen Fische und Widder wichtige Energien und Dynamiken wider.


Doch genauso sind auch Uranus im Stier durch seine North Node Konjunktion, Saturn im Wassermann durch sein Quadrat zu den Lunar Nodes, Mars wegen seiner Rückläufigkeit in den Zwillingen, Pluto im Steinbock oder Venus prägend für 2022…


Natürlich darfst du weiterhin Jupiter als Jahresherrscher 2022 anhimmeln, denn Hey: Jupiter loves to be your Star!


Aber ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, dass ich als Evolutionary Astrologer wirklich NULL mit dem Jupiterjahr anfangen kann und mich dafür lieber mit den tatsächlichen Transiten Jupiters und unsere evolutionären Entwicklungschancen mit Planet Jupiter in 2022 beschäftige.





Jupiter in den Fischen und die Jupiter Neptun Konjunktion 2022



Unsere evolutionäre Chance mit Jupiter in den Fischen ist meines Erachtens unsere persönliche Wahrheit – das, was wir für wahr halten – zu erweitern und der WAHRHEIT mehr Raum in uns und unserem Leben zu geben.


Jupiter in den Fischen inspiriert uns dazu logisches Denken, rationales Verstehen loszulassen und uns einer Wahrheit zu öffnen, die außerhalb von Logik liegt.


Wir dürfen erfühlen, dass Source/das Göttliche in uns ist und zu uns spricht – wenn wir uns den Zeichen und Sprachen öffnen, zuhören und (äußere) Stille zulassen.


Dieser expansive Vibe wird durch das Aufeinandertreffen von Jupiter mit Neptun in den Fischen im April verstärkt.


Die exakte Konjunktion von Jupiter und Neptun findet am 12. April um 16:42h auf 23°58‘ in den Fischen statt. Die Energie ist jedoch ab Mitte März bis Mai spürbar.


Das letzte Mal trafen sich Jupiter und Neptun im Jahre 1856 in den Fischen. Die Konjunktion 2022 kann also durchaus als epochal bewertet werden.





Was ist das Potential der Jupiter Neptun Konjunktion in den Fischen 2022?


Wir können die Energie von Jupiter und Neptun nutzen, um uns von dem zu lösen, was uns mental und spirituell einengt und darauf vertrauen, dass wir nicht immer alles verstehen können und müssen.


Wir dürfen uns leiten lassen. Bei unserer Pilgrimage mit Jupiter in den Fischen dürfen wir erspüren, wohin unsere Füße uns tragen, anstatt der Landkarten-Route zu folgen.


Wir dürfen uns öffnen – nach Innen zu lauschen und Inspiration aus dem ALL empfangen.


Es ist jedoch essentiell Erweiterung und Rauschzustände (no drugs, just art & spirituality) bewusst zu erleben und immer wieder in die „Realität“ zurückzukehren. So können wir unser Sein erweitern, ohne uns zu verlieren.

Wir dürfen die Expansion und Inspiration der Jupiter Neptun Konjunktion bewusst kanalisieren und uns immer wieder zentrieren, erden (Stier North Node).


Wir dürfen uns Zeit lassen Erfahrungen zu integrieren, anstatt gleich mit jeder Welle mitzuschwimmen. Wir dürfen immer wieder „nüchtern“ erfühlen, was wirklich wahr, echt und stimmig ist…


... sodass wir unsere erweiternden Erkenntnisse der Jupiter Neptun Konjunktion dann mit Jupiter im Widder voller „inspired action“ umsetzen können.




Jupiter & Neptun in den Fischen – Potentiale



Spirituelle, kreative Öffnung; intuitives Wissen; Bewusstsein gegenüber unserer Dualität als spirituelle & materielle Wesen; Auflösung limitierender Glaubenssätzen; Heilung karmischer Wunden (Trine zur Skorpion SN); Inspiration, Kreativität, Eingebungen; Hoffnung & Verbundenheit; Wahrheit im Innen; Yin-energetische Erkenntnis; Verbindung zum Göttlichen in & um uns; Weltanschauungen, die darauf beruhen, das alles miteinander verbunden ist (Animismus, Astrologie); spirituelle Bildung, Kunst, Musik.

Jupiter & Neptun in den Fischen – Herausforderungen


Schein-Freiheit, Schein-Wahrheiten & Media-Manipulation; Eskapismus in (digitale) Schein-Welten; maximale Verwirrung & Selbstbetrug; Idealisierung & Desillusion; Selbstverlust & Überforderung; Schwierigkeiten Grenzen zu setzen; Vergötterung äußerer Gurus; religiöser Fanatismus; Naïveté; Vergrößerung/Erweiterung von Retter-Opfer-Dynamiken; Grenzenlosigkeit hinsichtlich der Verbreitung von Viren (Fische = Immunsystem).





Jupiter im Widder 2022



Planet Jupiter ist vom 11. Mai bis 28. Oktober 2022 im Widder. Er wandert dann aufgrund seiner Rückläufigkeit in die Fische und wechselt am 20. Dezember 2022 wieder in den Widder, wo er bis zu seinem Ingress in den Stier am 16. Mai 2023 bleibt.



Was sind die Potentiale und Herausforderungen von Jupiter im Widder?


Mit Jupiter im Widder werden wir zur mutigen und weisen Pionierin unseres Lebens und gehen für unsere Wahrheit los.


Vor allem nach der langen Fische Phase Jupiters gilt es mit Jupiter im Widder alle neuen Inspirationen und Eingebungen umzusetzen.


Der feurige Widder Archetyp verhimmelskörpert die Energie und Willenskraft unsere Träume in Taten zu verwandeln. Gleichzeitig ist mit Jupiter im Widder die Erinnerung an unsere Fische-Spiritualität essenziell, sodass wir auf unserem Weg bleiben und im Einklang mit unserer Seele zu handeln.


Bei allem Feuer und neuer Energie gilt es den persönlichen Widder-Willen in Einklang mit dem „höherem Willen“ zu bringen...


... sodass wir auf unserem individuellen Selbstverwirklichungsweg nicht das Wohl anderer vergessen.


Wir dürfen nach Außen gerichtete Aktion und feurige Yang Energie immer wieder mit Phasen der Ruhe, Kontemplation und Innenschau ausbalancieren, sodass wir in Soul Aligned Action treten können.



Selbstverwirklichung und Alignment mit Jupiter im Widder



Mit Jupiter im Widder ist es zudem wichtig unsere eigenen, persönlichen Überzeugungen nicht mit der ultimativen, für alle geltenden Wahrheit zu verwechseln.


Wie bereits erwähnt, ist es als Mensch so gut wie unmöglich die ultimative WAHRHEIT vollkommen zu begreifen. Jede Seele ist in dieser Inkarnation auf ihrem eigenen Weg der Weiterentwicklung und macht Erfahrungen, die ihre Weltsicht prägen.


Im Widder neigen wir zu Subjektivität. Haben nur das eigene Ziel vor Augen. Das ist gut, um eigene Vorhaben umzusetzen.


Jedoch sollten wir ebenso vor Augen haben, dass andere Seelen ihrem eigenen Weg der Entwicklung und Wahrheit folgen. Anstatt zur Kriegerin für den eigenen Glauben zu werden, gilt es mit Jupiter im Widder Akzeptanz zu üben.


Wir dürfen gemäß unserer Wahrheit handeln. Und anderen das gleiche Recht einräumen.


Wir dürfen andere dazu animieren und motivieren neue Blickwinkel einzunehmen, jedoch dabei nicht zur Missionarin oder Glaubenskriegerin werden.



Instinkt und Intuition mit Jupiter im Widder


Mit Jupiter im Widder können wir Instinkt und Intuition verbinden, sodass wir unserem Bauchgefühl mehr Mitspracherecht einräumen.


Unsere innere Weisheit drückt sich oftmals über unseren Körper aus. Wir können spüren, was wahr und was falsch ist. Fühlen Expansion oder Kontraktion in unserem Körper. Wir haben ein instinktives Gespür für Situationen und Entscheidungen.


Es kann sein, dass wir dieses instinktive Wissen – vor allem in unserer von kühler Logik geprägten Welt – oftmals unterdrücken.


Jupiter im Widder lädt ein wieder mehr unseren Instinkten zu trauen.



Try & Error mit Jupiter im Widder


Wir dürfen uns auf unsere eigene Abenteuerreise begeben – und zwar ohne ausgeklügeltes Navi. Gleichzeitig kann diese Energie auch „Try and Error“ mit sich bringen. Mit Jupiter im Widder lernen wir jedoch, dass genau dieses Ausprobieren – vermeintliche Fehlschläge inbegriffen – uns wachsen und lernen lassen.


Nur durch den Mut Neues auszuprobieren, erfahren wir was stimmig und wahr für uns ist.


Dabei ist es wichtig auf dem Weg innezuhalten und selbst-ehrlich zu spüren, wo wir uns eventuell verrannt haben, und eine neue Richtung einschlagen dürfen, die unserem natürlichen Sein und unserer Wahrheit wirklich entspricht.


Es lohnt sich vor allem, während Jupiters Direktläufigkeit im Widder von 11. Mai bis 28. Juli 2022 Dinge auszuprobieren, die uns Erweiterung versprechen und uns wachsen lassen.


Wenn Jupiter dann Ende Juli rückläufig wird und in die Yin-energetischen Fische zurückwandert, können wir über unsere Erfahrungen reflektieren, uns mit unserem Herzen und God/Goddess/Source verbinden, nachjustieren und gegebenenfalls neue Richtungen auf unserem Weg anpeilen.




Potentiale von Jupiter im Widder:


Soul-Aligned Action; Handlungen im Einklang mit der eigenen Wahrheit; Vertrauen in Instinkte & Intuition; Mut zu Authentizität; Erkenntnisse durch Ausprobieren; Erweiterung durch Abenteuer & neue Erfahrungen; Sinn-volles Handeln.



Herausforderungen von Jupiter im Widder:


Den subjektiven Glauben als allgemeingültig betrachten; spiritueller/religiöser Fanatismus; Glaubenskrieg; Scheuklappen-Denken & ego-zentriertes Handeln; Selbst-Überschätzung & Grandezza; blindes Wollen & überstürztes Tun.



Willst du mehr zu Planet Jupiter 2022 erfahren?


Astrologie Podcast: Mercury Dreams


In Episode 39 meines Mercury Dreams Podcast spreche ich über Jupiter aus Sicht von Evolutionary Astrology, über seine Reise durch in Fischen und Widder sowie über die Jupiter Neptun Konjunktion 2022.






Video Lectures und PDF Guide: Astrologie des Jahres 2022


In meinen Video Lectures über die Astrologie und Energien in 2022 erfährst du von Jupiter im Gesamtzusammenhang und Kontext anderer wichtiger Themen, wie den Lunar Nodes in Stier und Skorpion, Uranus im Stier und den Rückläufigkeiten von Mars und Merkur.






Art: Ramon Laguia






134 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen