Merkur Rückläufigkeit – Time to Panic...?!



Verteufelst du Mercury Retrograde...? Dann solltest du Abstand von patriarchalen Konditionierungen nehmen und nochmal in Ruhe über den rückläufigen Merkur re-flektieren!


Denn der rückläufige Merkur ist weder böse noch an allem Schuld! Merkurs Retrograde Phase ist eine wichtige Zeit für unsere Weiterentwicklung!


Merkur wird jedes Jahr drei- bis viermal rückläufig. Was dabei komplett untergeht:


Die Retrograde Phase ist nur EIN Teilabschnitt des gesamten viermonatigen Merkur Zyklus!


Merkurs gesamter Zyklus unterteilt sich in Morgenstern und Abendsternphase, zwei Mercury Cazimis und die berühmt-berüchtigte Rückläufigkeit.




Im Artikel erfährst du mehr zu den folgenden Themen:


  • Der Horror-Hype um Mercury Retrograde

  • Die Bedeutung von Planet Merkur

  • Die astronomische Erklärung von Mercury Retrograde

  • Die Bedeutung des rückläufigen Merkur

  • Die Phasen des Merkur Zyklus

Retrograde Terror und Horror-Hype um Mercury Retrograde?


Mercury Retrograde erhält meines Erachtens nur deshalb so viel negative Aufmerksamkeit, da es eine Zeit der Innenschau, von Reset, Reflexion und Ruhe ist.


Doch Ruhe ist entgegen der Regeln unserer Konsum- und Leistungsgesellschaft, die uns vorschreibt alles müsse linear verlaufen und immer nach vorne und oben gehen!


Denn wenn wir ausruhen und Pause machen, können wir schließlich nicht reibungslos funktionieren, produzieren und konsumieren. Dabei wissen wir eigentlich schon lange: Pausen sind Teil von Produktivität!


Lineares Wachstum ist eine Illusion...! Evolution verläuft in Zyklen…


... aus Tod und Leben, Yin und Yang, Ruhe und Aktivität. Alles in der Natur – uns Menschen eingeschlossen – hat Phasen und Zyklen!


Der Terror um Merkurs Rückläufigkeit beruht auf den patriarchalen Vorstellungen alles müsse immer nach vorne gehen und reibungslos funktionieren!


Wer ist Merkur... ? Was ist die Bedeutung von Planet Merkur?


In Evolutionary Astrology betrachten wir Planeten unter anderem aus der Sicht ihres "Evolutionary Intent" – den Intention und Funktionen, die ein bestimmter Planet bezüglich unserer Weiterentwicklung widerspiegelt.


Merkurs Evolutionary Intent ist es unsere Weiterentwicklung durch Neugier, Lernbegierde und Kommunikation zu befördern.


Mit Merkur benennen, kategorisieren, ordnen, verstehen wir unsere Umgebung und Welt. Wir finden uns zurecht. Wir kommunizieren, sprechen, fragen, lernen, sammeln Infos und Fakten, knüpfen Verbindungen...


Merkur steht für unsere linke Gehirnhälfte, also unser logisches Denken.


Zudem wird er mit neuronale Verknüpfungen und unserem Nervensystem in Zusammenhang gebracht: Wir nehmen Reize auf, verarbeiten sie und erstellen mentale Verknüpfungen.


Mehr erfährst du in Episode 3 zu Planet Merkur in meinem Mercury Dreams Podcast!


Was ist die astronomische Erklärung zu Mercury Retrograde?


Merkurs Rückläufigkeit dauert etwa 3-4 Wochen und erfolgt zum Ende und Anfang des viermonatigen Merkur Zyklus.


Während der Retrograde – kurz Rx – Phase läuft Merkur nicht wirklich rückwärts. Dies sieht nur von der Erde betrachtet so aus.


In der Zeit seiner scheinbaren Rückläufigkeit befindet sich Merkur in seiner Umlaufbahn am nächsten zur Erde und damit zwischen Sonne und Erde. Aufgrund dieser Erd-Nähe erscheint es so als ob Merkur, der schneller als die Erde ist, nun langsamer und sogar rückwärts läuft.


Erfahre mehr zu Planeten Rückläufigkeiten im Self-Learning Workshop Retrograde Magic!


Hier kannst du dir Mercury Retrograde als Video anschauen!



Was ist die Bedeutung des rückläufigen Merkur?


Aus Sicht von Evolutionary Astrology ist Mercury Retrograde eine Reset-, Reinigungs-, Verarbeitungs- und Klärungsphase für unser Denken und eine Ruhepause für unsere Nerven!


Die Merkur Rückläufigkeit unterteilt sich in drei Unter-Phasen:


  1. Erste Hälfte der Rx Phase = Merkur ist rückläufiger Abendstern --> Wir reflektieren, re-evaluieren, regenerieren, verdauen mental, lassen überholte Gedanken los, beenden Projekte, befreien unseren Geist von unnötigem Ballast.

  2. Mercury Cazimi = Merkurs Treffen mit der Sonne (Interior Conjunction). Merkur ist dabei zwischen Sonne und Erde und wird vom Licht der Sonne "geschluckt", sodass Merkur für zwei Tage unsichtbar ist. Merkur wechselt dabei von seiner Abendstern- in seine Morgenstern-Phase. Diese Cazimi stellt den Mittelpunkt der Retrograde Phase dar und gleichzeitig den Anfang des gesamten viermonatigen Merkur Zyklus. --> Wir sind nun gedanklich „leer“, sodass neue Ideen zu uns finden können.

  3. Zweite Hälfte der Rx Phase = Merkur ist rückläufiger Morgenstern --> Wir entwickeln unsere neuen Ideen im Innen weiter und planen weitere Schritte, kommen aber noch nicht in die Umsetzung.



Was sind die Phasen des gesamten Merkur Zyklus?


Merkurs direktläufige Morgensternphase

  • Dauer: circa 1,5 Monate

  • Mercury Mood: Neues lernen, Infos und Wissen sammeln, recherchieren, organisieren, kommunizieren…


Mercury Cazimi

  • Merkur verschwindet bei seiner Konjunktion mit der Sonne (Exterior Conjunction) für etwa zwei Tage hinter der Sonne und ist von der Erde nicht mehr sichtbar

  • Mercury Mood: Mentale Fülle, Objektivität, verschiedene Perspektiven einnehmen, Überblick, neue Einsichten auf Grundlage der eingeholten Infos erlangen...


Merkurs direktläufige Abendsternphase

  • Dauer: circa 1,5 Monate

  • Mercury Mood: Ordnen, Aussortieren und Vertiefen von Gedanken/Ideen, Projekte umsetzen und loslassen, Wissen niederschreiben...


Am Ende der Abendsternphase wird Merkur wieder rückläufig:


Wir schauen nach Innen, reflektieren, lassen los, ruhen unseren Geist aus und machen uns bereit für einen neuen Merkur Zyklus…


Was bedeutet Mercury Retrograde für deine persönliche Entwicklung?


Die genaueren, spezifischen Themen der verschiedenen Merkur Phasen – auch der Rückläufigkeit – hängen von den Tierkreiszeichen, die Merkur am Himmel durchwandert ab.


Die astrologischen Häuser, die Merkur in deinem Geburtshoroskop durchläuft, geben zusätzliche Infos, um welche Learnings es in deiner persönlichen Weiterentwicklung gehen könnte.





Mehr Infos findest du in Podcast Episode 15 zum Merkur Zyklus in meinem Mercury Dreams Podcast!


Wenn du Merkur für deine persönliche Weiterentwicklung und deine Soul's Evolution entdecken willst, vereinbare gerne eine 1:1 Evolutionary Astrology Session mit mir!




Oberstes Bild: Morysetta, Graphik & Text: Verena Borell

76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen