Uranus beendet seine Rückläufigkeit im Stier


Planet Uranus beendet am 18. Januar auf 10°49’ im Stier seine rund 5-monatige Rückläufigkeit. Während Uranus Retrograde Phase könnten wir gespürt haben, wann wir nicht im Einklang mit unserer wahren, ursprünglichen Natur handeln, nicht authentisch sind, sondern unsere Individualität unterdrücken.


Wir könnten während Uranus in Retrograde realisiert haben, wann wir gemäß unserer Konditionierungen, gesellschaftlichen Erwartungen handeln und uns in zu eng gewordenen Boxen bewegen.


Wir könnten auch spüren, welche Menschen nicht mehr zu uns passen und das Bedürfnis haben neue Like-Minded People kennenzulernen.


Mit Uranus gilt es Signale wahrzunehmen – was fühlt sich nicht (mehr) stimmig an? Wo haben sich unsere Werte (Stier) verändert? Schocks und Überraschungen – mit denen Uranus assoziiert wird – entstehen oft, weil wir innere Empfindungen und äußere Signale nicht wahrnahmen (wollen), sondern wegschieben.


Uranus derzeitiger Stillstand und seine Direktläufigkeit erhöhen den Druck ins Handeln zu kommen.


Wir könnten spüren, dass es an der Zeit ist die enge Box zu verlassen, un-authentische Beziehungen zu lösen und im Einklang mit unserer un-konditionierten Natur zu handeln. Dies macht Angst – vor dem Ungewissen, der Ablehnung „alter Freund*innen“ und Autoritäten.


Es macht Angst gewohnte Muster zu verlassen, das eigene Leben zu verändern und wie der Narr im Tarot mit den Füßen in der Luft zu schweben.

Unser "animal body" könnte in Panik geraten. Wenn wir uns extrem überfordern, können wir uns (re)traumatisieren. Es gilt das eigene Tempo zu finden. Merkurs Rx Phase im Wassermann hilft uns nichts zu überstürzen.


Wir dürfen mit Bedacht UND Mut in die Veränderung gehen.


Es gilt jedoch trotz Unsicherheit nicht zu verzagen oder am Gewohnten festzuhalten, denn durch Transformation und die Rückkehr zu unserem authentischen, "unverbogenen" Selbst, entstehen Freiheit, Natürlichkeit und die Erleichterung einfach wir selbst sein zu dürfen.




Art: Dorota Nowacka Artwork

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen