Venus im Steinbock – Time for Heart Work!


Venus wechselt heute (5.11.2021) in den Steinbock, wo sie aufgrund ihrer 40-tägigen Retrograde Phase (ab 19.12.) ungewöhnlich lange, nämlich bis 6. März 2022 bleibt. Zudem beginnt Venus auf der Hälfte ihrer Rückläufigkeit bei ihrer Konjunktion mit der Steinbock Sonnen (am 9.1.) einen neuen 19-monatigen Venus Zyklus. Die Venus im Steinbock Themen werden uns also rund 1,5 Jahre beschäftigen, wachsen, lernen und äh… arbeiten lassen.



Are you ready for a new cycle?

Ich gebe am 8.12. um 19h einen WORKSHOP zum VENUS CYCLE!


Hier gehts zur Info und Anmeldung: https://www.verenaborell.com/venus-cycle-workshop

Als Einstimmung und Vorbereitung für die bevorstehende Venusische Zeit habe ich zudem eine Überraschung für dich: Empfange und genieße meinen kostenlosen, Wert-vollen VENUS LOVE LETTER a.k.a. Venus Guide: https://bit.ly/3ELfaRx



Aber nun zu Venus „Aufstieg“ in den Steinbock…


Wir setzen den Steinbock Archetypen oft mit Patriarchat gleich. Allerdings ist „Natural Capricorn“ keinesfalls unterdrückend. Der Steinbock Archetyp steht für unsere Rolle in der Gemeinschaft, Strukturen, Konditionierungen und gesellschaftliche Prägungen. Dadurch, dass wir derzeit in einer Leistungsgesellschaft leben, fühlt sich der Steinbock Archetyp folglich auch so anstrengend an.


Dennoch – im Steinbock geht es unter anderem auch um Arbeit, nämlich das nachhaltige Erschaffen und Real-isieren unseres Lebens. Im Steinbock sind wir uns unserer "Saturnischen Realität", Zeit, Raum und damit auch unserer Sterblichkeit bewusst und haben das Bedürfnis etwas aus unserem Leben zu machen.


Doch der Steinbock ist trotzdem eine Yin- und Erd-Energie! Es geht um das Bewahren natürlicher Ressourcen und nachhaltige Strukturen!

Venus Retrograde Phase und ihr gesamter neuer 19-Monate Zyklus, der im Steinbock beginnt, spiegelt meines Erachtens die Notwendigkeit wider, Konditionierungen bzgl. unserer Rollen in Beziehungen aufzudecken, Geschlechterrollen zu re-framen, neue zyklische Formen des Arbeitens zu finden und Herz-verbundene Leadership Qualities zu entwickeln.


Es geht um das Finden nachhaltiger Werte und den selbstverantwortlichen Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen.


Ein Schatten von Venus im Steinbock ist die Abhängigkeit des Selbstwerts von Leistung und äußerem Ansehen. Wir könnten fixiert auf die äußere Form, unser Image sein und den Wert, den Inhalt, unsere Herzenswahrheit und Seins-Essenz vergessen. Empowered gelebt lehrt uns Venus im Steinbock jedoch Selbst-Autorität, sodass unsere Rolle im Außen im Einklang mit unseren Werten steht. Unser Image unser Innen widerspiegelt.

Venus lehrt uns, dass nachhaltiges Arbeiten bedeutet Pause zu machen. Sie lädt ein (unseren) Körper, Ressourcen und die Gaben von Mutter Erde zu schützen und Strukturen zu erreichten, die Wachstum erlauben.


Venus im Steinbock weiß, dass Beziehungen – zu uns selbst und anderen – Arbeit erfordern. Welche Beziehungen stärken uns auf lange Frist? Wo beißen wir uns umsonst die Zähne aus?

Venus mehrmalige Konjunktionen zu Pluto bringen Tiefe, Kraft und... Macht: Themen rund um Power Struggles in Beziehungen, Selbstverantwortung, Kontrolle, Obsession und Manipulation, aber auch (kollektives) Female Empowerment könnten aufkommen…

Du willst mehr über Venus und den bevorstehenden Venus Zyklus erfahren?


Melde dich zu meinem Venus Cycle Workshop an und sichere dir deinen kostenlosen Venus Guide!



Art: Julia Corbett

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen