Venus Retrograde Update & Asteroid Goddess Wisdom


Venus ist ab Samstag, den 15.1. wieder am Himmel sichtbar. Sie befindet sich gerade in ihrer „Birth Phase“, nachdem sie rund zehn Tage im Herzen der Steinbock Sonne verschwand und am 9.1. einen neuen Venus Zyklus begann.


Die Goddess ist noch rückläufig, aber bereitet sich langsam auf ihre mutige, motivierte Morgenstern Phase vor.


Es gilt wahrzunehmen, was sich zeigt, wonach sich unser Herz sehnt, was wir gebären wollen.


Wir dürfen auf Intuition und Instinkt achten – ohne direkt in Aktion zu treten. Momentan dürfen wir empfangen und Venus’ Weisheit in unserem Herzen fühlen.


Auch die Asteroid Goddesses sind derzeit sehr aktiv und an den aktuellen, himmlischen Hotspots zugegen - Steinbock, Wassermann, Fische und Stier.


Zudem sind Ceres, Vesta und Juno ebenso wie Venus in Erdzeichen und erinnern uns an Körperverbundenheit, unsere Werte und innere Stabilität.


Vesta ist seit 11.1. im Steinbock und lädt zu Zentrierung und Fokus ein: Was zündet uns innerlich an? Es lohnt sich für Herzensziele Disziplin aufzubringen. Ein innerer Tempel, Routinen und Rituale sorgen für Struktur. Doch Achtung: zu viel Erde erstickt unser Feuer!


Juno durchwandert mit Venus den Steinbock. Die Goddess von Partnerschaften und Soul Contracts fragt uns, ob wir uns selbst gegenüber genauso loyal sind wie anderen. Sie erinnert uns an die Wichtigkeit von Balance in Beziehungen – zu Menschen, aber auch zu unserer Arbeit.


Steinbock Juno weiß, dass der Erhalt unserer (Selbst-)Beziehung und Seelenverträgen manchmal auch Zeit und Arbeit erfordert.


Ceres beendet heute (14.1.) ihre Rückläufigkeit im Stier. Es ist ein Ausdruck von Selbstwert, Selbstliebe und Selbstständigkeit liebevoll für sich zu sorgen, Körper und Seele achtsam zu nähren und sich Ruhe und Genuss zu erlauben. Asteroid Goddess Ceres erinnert uns daran unseren inneren Garten zu pflegen, sodass er zur Blüte und Frucht kommen kann.


Asteroid Goddess Pallas Athene in den Fischen ermuntert uns Pläne flexibel zu gestalten.


Wir dürfen den Fluss achtsam lenken, aber nicht kontrollieren; Ziele im Blick haben, aber den exakten Ausgang loslassen.


Diana leistet derzeit Merkur und Saturn im Wassermann Gesellschaft – und sorgt für frischen, wilden Wind! Die Asteroid Goddess der Wälder, Jagd und des Mondes ermuntert uns mentale Trampelpfade zu verlassen, um zurück zu unserer wilden, wahren Natur zu finden.


Diana weiß, dass der authentische Weg oftmals nicht die Hauptstraße ist, sondern in die tiefe Wildheit unserer inneren Wälder führt...



Erfahre in meiner "Asteroid Goddess Awakening Serie" mehr zu den Asteroid Goddesses Vesta, Juno, Pallas Athene und Ceres: https://www.verenaborell.com/asteroid-goddess-awakening


Verbinde dich mit Venus und ihrem Zyklus im Steinbock 2022/23: https://www.verenaborell.com/venus-cycle-workshop


Art: Thin Loth

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen